Cleaning-Day

by

Gestern war in ganz Gambia Cleaning-Day, ein monatlicher nationaler Feiertag. So ruhig hab ich Afrika noch nie gesehen. Kaum ein Geschäft offen, alle ein bisschen am Wischen und am Strand haben sie die über Tage hingeschmissenen Fische vergraben. Verkehr gab es kaum, wir waren erst am Strand und dann habe ich den ganzen Nachmittag verschlafen.
Abends gingen wir dann aus, wörtlich in den heissesten Clubs die ich kenne 😎 Um hin zu kommen mussten wir ettliche Polizeikontrollen passieren, die alle nur auf Schmiergeld aus sind. Erst bei der letzten Kontrolle auf der Rückfahrt verlohr dann unser Fahrer seinen Ausweis, weil wir zu viert hinten drin waren. Er musste dann zurück um den Handel ab zu schliessen…
Heute müssen wir wohl noch einen nach Deutschland ausgewanderten Gambianer auf Urlaub in der Heimat an einer Beachparty verabschieden („wir Deutschen saufen ja auch viel, aber dieser andere aus Ruanda …“) und so kommen wir wohl erst morgen weg von hier. Überhaupt gibt es in unserem Hotel viele afrikanische Touristen, die eigentlich in Europa leben. Auf jeden Fall ist es ein amüsanter Haufen hier 😉

Advertisements

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “Cleaning-Day”

  1. Hansueli Says:

    Hallo Philipp

    Du schreibst mehr, als ich verdauen kann – ich komme zur Zeit auch kaum zum Verdauen von irgendetwas, weil ich fast jeden Abend auch noch unterwegs bin.

    Zum Teil tönt es sehr abenteuerlich, was du geschrieben hast. Nun scheint das Reisen entspannter zu sein. Auf der Karte (google.earth) habe ich mir die Route angeschaut. Ihr reist jetzt wohl eher in den Osten als in den Westen…. da ist doch nur noch Atlantik?

    Ich habe auch ein kleines Abenteuer: ich lerne Liegerad fahren 🙂

    Gute Reise! Pa

  2. Geri Says:

    Jaja, hast ja recht 😉 Mit Simons Liegerad?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: